heidkamp-logo, heben und bewegen

Wollen Sie Hebezeuge von der Stange kaufen?

Eine individuelle Beratung ist uns sehr wichtig

Unsere langjaehrigen Mitarbeiter erarbeiten gemeinsam mit Ihnen spezielle Hebeloesungen. Unser erfahrenes Fachpersonal wird kontinuierlich geschult.
Wir reagieren flexibel.

  • Einen Greifer in Sonderausfuehrung?
  • Eine Traverse fuer ein ganz spezielles Hebeproblem?
  • Einen Haken in ganz besonderer Form?
  • Teleskopzangen mit Drehwerk?
  • Oder wie waere es mit einem Wendetisch in elektro-hydraulischer oder elektromechanischer Ausfuehrung?
Hier finden Sie einige Beispiele der bereits gefertigten Traversen, Greifer und Zangen

Unsere Mitarbeiter im Aussendienst kommen gerne zu Ihnen und beraten Sie vor Ort.
Rufen Sie uns an.

Achtung! Ab 01.07.14 - Aenderung der Regelwerke fuer Lastaufnahmemittel/-Einrichtungen

Lastaufnahme-Mittel/-Einrichtungen, die ueber 20.000 Lastspiele eingestuft und bemessen werden, duerfen nur noch von Herstellern mit Zertifikat nach DIN EN 1090-2 EXC 2/3 und DIN EN ISO 32824-2 (ohne baurechtliche Elemente) gefertigt werden. Wenn diese Regelwerke bei der Planung, Beschaffung und Fortfuehrung der Fertigung nicht beachtet werden, entsprechen diese etwaigen Lastaufnahme-Mittel/-Einrichtungen nicht den geltenden Vorschriften und Bestimmungen und duerfen nicht eingesetzt werden.
Unsere Sonder-LAM entsprechen selbstverstaendlich der neuen Norm!

Haben Sie Lastaufnahmemittel der Marke "Eigenbau" ohne Abnahme und Dokumentation?

Gepruefte Sicherheit fuer Eigenbauten

Im Bereich Lastaufnahmemittel koennen selbst ungewoehnliche Eigenbauten gemaess der Norm DIN EN 13155 - Krane-Sicherheit-Lose Lastaufnahmemittel - geprueft und anschliessend mit Pruefbuch und Werksbescheinigung nach EN 10204 versehen werden.
Immer wieder muessen individuelle Transportsituationen bewaeltigt werden, fuer die keine geeigneten oder lediglich sehr teure Lastaufnahmemittel zur Verfuegung stehen. Bei den Pruefungen gemaess Unfallverhuetungsvorschriften haben wir festgestellt, dass Lastaufnahmemittel selbst konstruiert oder gefertigt oder auf dem Markt erhaeltliche Geraete mit Um- oder Anbauten modifiziert werden.

Ungepruefte Lastaufnahmemittel aus dem Eigenbau bergen oft Risiken.
Die Kenntnis der individuellen Aufgabe foerdert haeufig hochwertige und kreative Loesungen zu Tage. Doch bergen die ungeprueften Vorrichtungen der "Marke Eigenbau" manchmal Risiken und bieten nicht immer die notwendige Sicherheit. Im Falle eines Personen- oder Sachschadens kann das Arbeiten mit solch ungeprueften Eigen- oder Umbauten weit reichende Folgen haben, so z.B. einen Haftungsausschluss der Versicherung.
Um diesen Gefahren aus dem Weg zu gehen, bieten wir einen hilfreichen Pruef- und Abnahme-Service. Denn nicht selten entsprechen selbstgebaute Vorrichtungen durchaus den gesetzlichen Anforderungen an Statik und Sicherheit.

Bei solchen Eigenbauten mit Materialnachweis, aber auch bei Lastaufnahmemitteln, fuer die keine Dokument vorliegen, berechnen wir die Statik und pruefen gemaess der Norm EN 13155 mit 20.000 Lastspielen. Bei Eignung stellen wir im Anschluss fuer das Geraet ein Pruefbuch mit Werksbescheinigung nach DIN 10204 aus, generieren ein Typenschild und dokumentieren die Abnahme zusaetzlich per Pruefplakette am Geraet. Die entsprechende Dokumentation mit Berechnung wird von uns 10 Jahre archiviert.
Die Abnahmen werden in Europa von amtlichen Institutionen anerkannt und geben dem Besitzer die Gewissheit, dass auch seine Vorrichtungen der "Marke Eigenbau" die notwendige Sicherheit bieten und bedenkenlos eingesetzt werden koennen.

Mehr Informationen zu unserem Abnahmeservice erhalten Sie telefonisch unter der Telefon-Nummer: ++49 2056/9802-0.
Rufen Sie uns an!

Traverse

Kastengreifer

Spulenwendegeraet

Transportgeraet fuer Kabeltrommeln

Greifer im Eigenbau